AtN No.29 "das Runde muss ins Eckige" / Thinlits Bienenstock

Freitag, 20. Mai 2016

heute gibt es wieder eine neue Alt-trifft-Neu Challenge die mich gleich an Fußball denken ließ: das Runde muss ins Eckige. Mir war ziemlich schnell klar, dass ich dafür die Bienenstock Thinlits, die ja ausgelaufen sind, benutzen wollte.


Ich mag ja schnelle, unaufgeregte Sachen und darum habe ich eine Naschi-Tüte gebastelt. Meine Jungs lieben sowas und da unser Fußballverein SV Drochtersen/Assel nächstes Wochenende im Finale vom Krombacher Pokal Niedersachsen steht und wir bei uns eine kleine Pokalfeier geben, brauchte ich etwas für die Kids.


Das ist meine Lieblings-Zellophantüte (10,2 x 15,2), die ich fast immer für Naschi benutze. Da passt nämlich auch was rein und es ist nicht so fummelig. Die Banderole ist aus flüsterweißem Farbkarton und den schwarzen Farbkarton habe ich zweimal mit der Form gestanzt, ansonsten sind mehr schwarze Waben übrig und es sieht nicht so richtig nach Fußball aus. Das "Let´s go ist mal nicht von Stampin Up passt aber auch gut.

Falls du auch was Rundes oder Eckiges oder Fußballiges gebastelt hast, zeig es uns doch bei AtN. Ich freu mich!

Bis bald

Birgit

Neuer Katalog / Termine

Freitag, 13. Mai 2016

ich konnte ja schon vor einigen Wochen im neuen Katalog blättern und Wunschlisten schreiben. Jetzt sind auch die Kunden Katalog bei mir angekommen.



Daher kannst du dir gerne einen Katalog bei mir bestellen und auch direkt abholen. Melde dich einfach bei mir 0171-1410757 dann können wir alles weiter besprechen.

Viele neue Produkte sind inzwischen bei mir eingezogen und es ist doch noch schöner alles neue auszuprobieren, daher veranstalte ich am 04.Juni 2016 bei mir Zuhause eine Katalogparty. Ab 15.00 Uhr kannst du dir deinen Katalog abholen, die neuen Sachen bestaunen und ausprobieren und in meiner Flohmarkt-Kiste wühlen. Bitte sage kurz Bescheid, wenn du kommen magst.

Da ich massiv bei meinen Bastelsachen "ausgemistet" habe, biete ich im Juni eine besondere Aktion an. Bestelle zwei Stempelsets / Stempelkissen / Handstanzen aus dem neuen Katalog und erhalte ein Stempelset / Stempelkissen / Handstanze gratis aus meinem Bestand (Fotos der Teile folgen und nur solange ich etwas vorrätig habe) dazu.

Außerdem biete ich am Donnerstag den 02.06.2016 um 19.30 Uhr bei mir Zuhause einen Workshop "Mini-Album" an. 
Es können vier Teilnehmerinnen ein Mini-Album für 20-25 Fotos werkeln. Im Preis von 
€10,00 sind alle Materialen (außer den Fotos enthalten), die benötigt werden, um an dem Abend das Album komplett zu gestalten. Bitte melde dich am besten telefonisch an.

Das wäre erst mal alles zum Thema Termine und Aktionen, ich würde mich freuen von dir zu hören. Bis bald

Birgit


 









AtN No.27 Dankeschön / Schnelle Überraschung

Freitag, 1. April 2016

heute ist wieder Challenge-Zeit und das Thema ist wirklich schlicht aber gut: Dankeschön!
Ich habe gerne mal für den einen oder anderen ein kleines Dankeschön in Form etwas Gebastelten in der Tasche aber mir ist da ganz wichtig, dass es nicht so aufwendig ist. Daher mag ich die Basismaterialien gerne. Die kleinen Tütchen und Schachteln sind ganz schnell verziert und genau richtig für ein kleines Danke.


Hier habe ich mal eine Pergamenttüte aus meinem Vorrat genommen und sie mit dem Zubehörset "schnelle Überraschung" aufgehübscht.


Die Anhänger und Etiketten sind schon vorgestanzt, müssen nur aus dem Bogen gedrückt und mit einem kleinen Stempel (hier aus der SAB 2015) oder der Hand beschriftet werden. Viel schneller kann man eine Kleinigkeit (in diesem Fall eine M&M Minitüte) nicht liebevoll verpacken. 

Die Farben sind übrigens bermudablau und honiggelb. 
Nur zur Info, das Honiggelb und die anderen Incolor 2014-2016 verlassen uns zum Katalogwechsel und können danach nicht mehr bestellt werden. 
Also rechtzeitig ans Bestellen denken. 

Ich muss jetzt los, denn wir bekommen gleich echte Bienen für unseren Garten, somit werden wohl zukünftige Dankeschöns: Honiggläschen.

Bis bald

Birgit



AtN No.26 Kommunion und Konfirmation / Petal Parade

Samstag, 19. März 2016

bei "Alt triff Neu" heißt das neue Thema Kommunion und Konfirmation und ich gestehe, da greif ich in der Regel gerne mal zur gekauften Karte *jaichschämemich*... 

aber für die Konfirmation des Patenkindes meines Mannes ging das irgendwie nicht. Ich besitze aber leider keins der "üblichen Verdächtigen"-Stempelsets und so musste ich improvisieren


und zwar habe ich mit dem Stempelset "Petal Parade" ein Kreuz gebastelt


das fand auf der Karte und auf der Box, in dem das Geschenk war, einen zentralen Platz.
Dazu die Blumen aus dem Set in blauregen und saharasand gestempelt und ein paar Glitzer-Steinchen.


Den Umschlag habe ich aus Designerpapier gefaltet und auch entsprechend verziert.

Es müssen nicht immer die Klassiker sein, manchmal hilft auch etwas Mut (der Verzweifelten) und ein bisschen Kreativität.

Falls Du auch schon etwas zum Thema gewerkelt hast, lade es doch einfach bein unserer Challenge hoch

Bis bald 

Birgit