Frühlingsgefühle...

Dienstag, 30. Dezember 2014

...gibt es bald.

Am 06.01.2015 startet die Sale-a-Bration und der neue Frühlings-Sommer-Katalog erscheint. 



Schreib mir einfach eine Mail unter birgit.braack@yahoo.de, eine PN bei Facebook oder eine SMS oder WhatsApp 0171-1410757 und ich schicke dir den neuen Katalog und die Sale-a-Bration-Broschüre zu. 



Gerne können wir auch einen Termin für eine Stempelparty oder einen Workshop vereinbaren. Ruft mich doch einfach mal an.



Bei mir wird es langsam...

Freitag, 5. Dezember 2014

weihnachtlich.

Mein Mann kam mal wieder mit einem "kannst du mal" um die Ecke und so habe ich gestern Abend diese Bag in a Box gewerkelt. Hat Spaß gemacht obwohl ich mich erst verrechnet und einen Bogen von dem DesignerPapier verschnitten habe.

Jetzt einsteigen...

Dienstag, 25. November 2014


...wenn du schon mal überlegt hast bei Stampin'Up! einzusteigen, ist jetzt der genau richtige Zeitpunkt. So eine günstige Gelegenheit solltest du nicht verstreichen lassen. 




EXTRA SPAREN UND VERDIENEN – WENN SIE NOCH IN DIESER WOCHE EINSTEIGEN.

Nur eine Woche lang (25. November–2. Dezember) können Sie zu fantastischen Konditionen als neuer Demonstrator bei Stampin’ Up! einsteigen! Sie erhalten auf Ihr Starterset einen Preisnachlass von 25 Prozent bei gleichbleibendem Produktwert UND fünf Prozent auf den verprovisionierbaren Umsatz aus allen Bestellungen, die Sie im Dezember aufgeben. Alle Infos und den Anmeldelink gibt es hier


mein erster...

Freitag, 21. November 2014

...Swap!

Gestern war meine  erste Stampin`Up! Veranstaltung. Die Städte-Tour 2014 hat Hamburg besucht und ich war dabei. 
Ich hatte schon einiges über das Swappen gehört, hätte aber NIE gedacht, das das so aufregend ist. Erst habe ich mir Sorgen gemacht, ob überhaupt jemand mit mir tauschen will aber die Befürchtung war wie weggeblasen als ich die anderen Mädels und den Jungen sah. Es ging soooo unglaublich schnell und ich habe so viele tolle Sachen ertauscht, da werde ich ganz viel Nachmachen... Danke nochmals!

Hier mein Swap


ich habe dafür verwendet:

-besonderes DP Stille Nacht
-Organza-Geschenkband Flüsterweiß
-Stempelset Wünsche zum Fest
-Glitzerpapier (für das AAAAH)

die Anleitung findet ihr hier









Ansonsten war es ein sehr netter und informativer Abend. Wir durften schon einen kleinen Blick auf die Sale-a-Bration Artikel werfen. Die sind echt der Hammer, lasst euch überraschen, das wird richtig schön. Ich durfte schon eins von den neuen Stempelsets mit nach Hause nehmen. Wer sich also auch eins von den Schätzchen sichern möchte, darf gerne schon einen Termin für eine Stempelparty/ einen Workshop vereinbaren.

Bis dahin 








ich bin im Partyfieber...

Mittwoch, 12. November 2014

...eher nicht.

Eigentlich fühle ich mich als ob ich drei Tage Dauerparty hinter mir hätte, ohne auch nur irgenwie Party gemacht zu haben... 
außer auf dieser Karte...







die war Teil eines Geburtstags-Wichtel-Päckchens, dass ich zweimal machen musste, da das erste von der bösen Post verschluckt wurde. Ausgerechnet jetzt, wo ich sowieso mit allem hinterher hinke. Die Empfängerin mag es schlicht und hat eine Vorliebe für die Farbe "Kraft" aber mag auch gerne rot und orange und da habe ich dann einfach meinen liebsten Orangentraum und das tolle Stempelset "Partyfieber" eingebracht. 
(Was ich ja richtig doof finde, ist der sichtbare Kleber unter dem Transparentpapier. Falls jemand da einen guten und UNSICHTBAREN Kleber kennt, darf gerne einen Kommentar hinterlassen.)

Dazu gab es noch zwei kleine Geschenke:























auch in der genannten Farbkombination orange/kraft. Die "schnelle Überraschung" Tüte habe ich mit einem Tag gepimt. Dafür habe ich die Sternenkonfetti-Stanze und das Stempelset "Good Greetings" benutzt. 
Die kleine Dreiecksbox habe ich mir hier gemopst und mit dem traumhaften aber nicht mehr erhältlichen "besonderen Designerpapier" gebastelt.



lange erwartet...

Freitag, 30. Mai 2014

 


hier ist sie endlich....
 


Bestellungen sind jederzeit bei mir möglich.
Melde dich einfach schnell per Mail oder Telefon, denn einige Sachen sind schon ausverkauft und was weg ist kommt nicht wieder.
 


 

es gibt etwas Neues...

Donnerstag, 1. Mai 2014



Klarsichtstempel gratis



Mit den neuen Klarsichtstempeln von Stampin’ Up! lässt sich jedes Mal ein perfekt gestempeltes Motiv gestalten! 



Diese vielseitigen, transparenten Stempel mit tollen, einzigartigen Designs bieten Ihnen neue 
Inspiration und eröffnen Ihnen noch vielfältigere kreative Möglichkeiten, die sich Ihnen mit unseren klassischen Holzblock- oder Stempeln für transparente Blöcke vielleicht nicht erschließen. 



Und das beste, bei jeder Bestellung mit einem Produktwert von mindestens € 75,00 erhält man ein Gratis-Klarsichtstempelset als Geschenk dazu!


die dunkle Seite des Bastelns...

Dienstag, 29. April 2014



mein Sohn war vor Ostern noch auf einen Kindergeburtstag eingeladen 
und was wünschen sich 7-Jährige heute? 
Einen Gutschein !!!
Naja, mein erster Gedanke war, DAS mach ich nicht... durchatmen...überlegen....
ich habe mich als Kind tierisch aufs Paketeaufreißen gefreut.... 
wieder atmen...überlegen...okay... 
dann muss ich kein Geschenk aussuchen und einen Gutschein 
kann man prima verbasteln...


Der Umschlag, in dem ich den Gutschein versteckt habe, ist auf meinem 
Punchboard entstanden. Dazu geprägter Cardstock, ein "PrintandCut" aus
meiner Cameo, etwas Spiegelfolie,



ein paar süße Pünktchen und Straßschmuck und etwas Süßes in einer kleinen
Zellophantüte


fertig ist ein schönes Geburtstagsgeschenk.

Nicht unbedingt der typische Stampin'Up Look aber ich mag es und Ihr?
Ich würde gerne Eure Meinung hören, hinterlasst mir gerne einen Kommentar
Bis bald 

ich habe noch ein Osternest gefunden...




da hat der Osterhase wohl mal wieder etwas länger gebraucht ;-)

Und ich brauche ja zur Zeit auch immer ganz lange für alles und daher erst 
jetzt die Gewinner meines BlogCandys:


der Gutschein geht an :



und das Stempelset an:




Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.
Bitte meldet euch kurz per Mail bei mir
 birgit.braack@yahoo.de




nochmal ein Schwung Karten...

Sonntag, 13. April 2014

einfach nur zum Gucken ohne viel Text...





Auch hier kann man sich noch einen Platz im Lostopf sichern.


Goldhase....

Donnerstag, 10. April 2014


ausm Strandkorb machen nicht dick aber hoffentlich glücklich.
Dieses Jahr habe ich das erste Mal Osterkarten gebastelt und verschickt. Es waren 10 Stück zu machen und ein paar hatte ich ja hier schon gezeigt. Ich wollte gerne verschiedene machen und da sie jetzt wohl bei den Empfängerinnen angekommen sind, werde ich hier jetzt nach und nach alle zeigen.



Ich muss mal anfangen meine Fotos zu bearbeiten, so richtig schön kommen die Farben nicht heraus. 
Die Karte ist aus Cardstock in Savanne und Flüsterweiß. Dazu habe ich das Washi- Tape aus dem Frühlings/Sommermini genommen und einen Hasen mit meiner Cameo ausgeschnitten, den Rand ein wenig bestempelt. Diese Art der Karte (also Washi-Tape) habe ich schon öfters im Netz gesehen und wollte es mal ausprobieren.



Ich mag sie leiden, schlicht und edel. Ich hoffe, die Empfängerin sieht es ähnlich.

Über einen Kommentar freu ich mich und es gibt auch ein Los für den Blogcandy.

Life in the Forest

Dienstag, 8. April 2014


letzte Woche kam mein Mann mal wieder auf den letzten Drücker an
 und wollte eine Karte zum Abschied haben und da ich unbedingt dieses
Stempelset ausprobieren wollte, entstand diese Karte


Eine Bekannte sagte, das ist ja ne richtige Geschichte und das
brachte mich dann auf dieses Mini-Mini-Album als Dankeschön
für die Psychomotorik-Therapeutin meiner Söhne.




Ich hoffe, es kam gut an. Ich fand es nämlich total schön.

...und übrigens auch für einen Kommentar unter diesem Post gibt es ein Los für den Candy...


Candy, da war doch was...

Montag, 7. April 2014

Guten Morgen ihr Lieben,

die jenigen unter euch, die schon bei meinem Candy mitgemacht haben, fragen sich sicher: wann wird denn ausgelost. Kann ich total gut verstehen und ich habe mich auch über alle Kommentare und Likes super gefreut. Nur leider kam mir etas dazwischen....
Etwas sehr schönes....

 

Meine neue Papieraufbewahrung... ist sie nicht wunderschön?! Ich finde sie ist ein Traum, nur leider habe ich vergessen, wie empfindlich ich auf neues Holz bzw. die Ausdünstungen davon, reagiere. Das zusammen mit anderen Wehwehchen hat dazu geführt, das ich mein Büro über eine Woche nicht länger als 5 Minuten betreten konnte, ohne totale Kopfschmerzen zu bekommen. Inzwischen geht es wieder und ich habe mir etwas überlegt... Ich verlängere den Blogcandy...für die bisherigen Teilnehmer habe ich die doppelte Anzahl Lose in den Topf geworfen, alle können jetzt noch bis zum 13.04.2014 mitmachen. Für jeden Kommentar hier und bei Facebook gibt es ein Los und einen weiteren Preis....
Upps, das Foto ist weg...Mist aber ich poste ausm Urlaub und nicht ausm Strandkorb.... 

ein Stempelset PETAL PARADE in der Holzausführung 

liebe Grüße Birgit

Stempelparty oder Workshop...

Donnerstag, 20. März 2014


... egal wie man es nennt, es mach so viel Spaß! 


Vor lauter Strahlen bin ich gestern überhaupt nicht zum Schreiben gekommen, sorry aber hier eine kleine Nachlese. Ich hatte das große Glück Profis und Neulinge am Tisch zu haben und ich hoffe, es hat euch so viel Spaß wie mir gemacht. Danke, dass ich mit euch Basteln durfte.

Leider habe ich nicht so viele Bilder gemacht aber unter anderem ist dies Box entstanden:


Die Idee hierfür habe ich mal wieder von Pootles abgeguckt und werde für meine Workshop Mädels die Tage eine Foto-Anleitung auf deutsch machen, damit sie die Box einfach Zuhause nachbasteln können.



Genießt die Sonne und habt einen schönen Tag!



GROSS geht auch aufm Punch Board...

Dienstag, 18. März 2014

...ich hatte ja letzte Woche die kleine, süße Bag-in-a-Box vorgestellt und bin ja immer noch ganz verliebt in sie.

Nun war ich aber am Freitag zum Kaffee eingeladen und wollte nicht mit zwei goldenen Kugeln auftauchen. Also muss was GROßES her...




Sieht vielleicht noch nicht so riesig aus aber hier mal der Vergleich zu der kleinen Box.

Bei der Größe kann man sich bei der Deko auch etwas mehr austoben.



Dazu gab es dann noch für den kleinen Monster-High-Fan des Hauses ein Sour-Cream-Container in passenden Farben.







Blog Candy, es gibt was zu gewinnen weil ich mich so freu

Montag, 17. März 2014




...über 1.000 mal wurde mein Blog aufgerufen und über 25 Likes bei Facebook

Ich bin echt total baff und gerührt. Ich kann es noch gar nicht fassen und freu mich riesig. 
Danke, Danke Danke. 
Ich hätte echt nicht gedacht, daß sich überhaupt jemand dafür interessiert, wie ich meine Zeit vertüddel. 

Ich hatte ja schon bei Facebook angedeutet, daß ich einen Blog-Candy machen möchte und tadaaaa hier ist er.



Ich wollte gerne eine Kleinigkeit für die Noch-nicht-Stampin'Up!-Begeisterten (alle anderen können es aber vielleicht auch gebrauchen) machen. Daher verlose ich einen Gutschein über Stampin'Up! Produkte im Wert von €7,50 einzulösen bei mir in einer meiner nächsten Sammelbestellungen.         Dazu gibt es einen aktuellen Katalog und Mini-Katalog (falls schon vorhanden, gerne den nächsten) und portofreie Lieferung. 


Um mitzumachen, brauchst du nur: 

-meine Facebook-Seite zu liken, den Beitrag dort zu teilen und zu kommentieren. 
Dafür gibt es ein Los.
-auf eurem Blog über mein Blog-Candy berichten und mit diesem Beitrag verlinken.
Dafür gibt es ein Los.
-euch als Follower in meiner  Sidebar einzutragen.
Dafür gibt es auch ein Los.
-einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen, am besten mit der Losanzahl.
Dafür gibt es auch ein Los.

Ihr könnt bis zum 30.März 2014 am Blog Candy teilnehmen! Ausgelost wird dann in der darauffolgenden Woche. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! 

Die tolle Anleitung für den Gutschein habe ich hier gefunden.

Bitteschön, die Anleitung...

Freitag, 14. März 2014


es haben ja einige HIER gerufen, als ich angeboten habe eine Anleitung für die kleine Süßigkeiten-Box von Vorgestern, zu veröffentlichen. Hier ist sie:




Man benötigt ein Stück Designerpapier in 6'x6'





legt dies auf das Envelope Punch Board und puncht jeweils  bei 1' nicht falzen, bei 2' nicht falzen,  bei 3' falzen, bei 4' falzen, bei 5' falzen. Dann drehen und wieder punchen bei 1' nicht falzen, bei 2' falzen, bei 3' falzen, bei 4' falzen, bei 5' nicht falzen. Dann drehen und wieder punchen bei 1' nicht falzen, bei 2' nicht falzen, bei 3' falzen, bei 4' falzen, bei 5' falzen. Dann drehen und wieder punchen bei 1' nicht falzen, bei 2' falzen, bei 3' falzen, bei 4' falzen, bei 5' nicht falzen. Dann sieht es so aus:


Jetzt alle Falzlinien einmal schön nachfalzen und so hinlegen, daß die Laschen, die kurz gefalzt sind rechts und links liegen.


Dann wird geklebt. Das geht am besten mit Gluedots oder Snail. Ich habe die Stellen mal mit Washi-Tape gekennzeichnet. Hier:


Und dann zur Mitte klappen und festkleben.


Die nicht klebenden Teile einfach wieder aufrichten und dann die untere Klappe festkleben. Dafür wieder an den gekennzeichneten Stellen Kleber aufbringen


und fest mit den jetzt hochstehenden Laschen verkleben. So sieht die Box jetzt aus:


An der Stelle des Washi-Tapes kann jetzt ein Klettverschluss oder ein Mini-Magnet angebracht werden. Ich habe auch schon gesehen, daß ein Loch gestanzt wurde und ein Knopf als Verschluss genutzt wurde. Dabei und bei der Dekoration der Box sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 

Viel Spaß und hinterlasst gerne einen Kommentar, ob es geklappt hat.